Die Bilanz unseres erfolgreichsten Nachwuchsathleten im Jahr 2011 kann sich wirklich sehen lassen. Der 15jährige Schüler des Isar-Sportgymnasiums ist bundesweit die Nummer Eins über 300m bei den Schülern A M15. In der Bayerischen Bestenliste distanziert er die weiteren Platzierten um fast zwei Sekunden.

Erstmals ging er in diesem Jahr auch über 400m an den Start. Da die Stadionrunde jedoch erst ab der Jugend-B (U18) angeboten wird, musste er sich mit der älteren Konkurrenz auseinandersetzen. Aber selbst hier konnte ihm in Bayern niemand das Wasser reichen. Er gewann mit hervorragenden 50,33s die Bayerischen B-Jugend-Meisterschaften. Eine weitere Premiere war die erste Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften. In Jena qualifizierte er sich als Erster in seinem Vorlauf und wurde im Finale mit einem großartigen vierten Platz für seinen Einsatz belohnt.

Obwohl er eigentlich noch ein Jahr zu jung ist, wurde er wegen seiner herausragenden Zeit von 49,76s und des positiven Gesamteindruckes frühzeitig in den DLV C-Kader aufgenommen. In München hat das LG-Eigengewächs hervorragende Trainingsbedingungen und ausgezeichnete Trainer. Durch diese perfekten Rahmenbedingungen ergeben sich beste Zukunftsperspektiven für einen aufstrebenden und ehrgeizigen jungen Athleten wie Laurin Walter.