Die LG Stadtwerke München heißt einen neuen Mitgliedsverein in ihrer Gemeinschaft willkommen. Der MRRC München (München Road Runners Club) ist der Münchner Leichtathletikgemeinschaft zu Beginn des neuen Jahres beigetreten und erweitert das breite Angebotsspektrum der LG Stadtwerke München vor allem auf der Seite des Breitensports und des leistungsorientierten Straßenlaufs.

 

Durch den Beitritt des MRRC wächst die LG Stadtwerke München um ca. 500 Läuferinnen und Läufer auf insgesamt über 2.000 Mitglieder an. Beide Seiten erhoffen sich durch den Beitritt positive Effekte für die Stärkung der Leichtathletik in München. Breiten- und Spitzensport sollen gegenseitig voneinander profitieren.

Bekannt ist der MRRC den Münchnern durch seine beiden jährlich ausgetragenen Großveranstaltungen, Silvesterlauf und Stadttriathlon, die regelmäßig jeweils mehrere tausend Teilnehmer verbuchen können.

Die Zusammenarbeit hat in den ersten drei Monaten des Jahres bereits sehr vielversprechend begonnen. Ansprechpartner beim MRRC für die der LG Stadtwerke München angehörende Sparte Lauf ist der ehemalige Mittelstreckler Henning Tietmann.

Hier geht’s zu den Kontaktadressen des MRRC (www.mrrc.de).