Punkte für Deutschland! Christina Hering, Kamghe Gaba und Johannes Trefz wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die Team-EM im russischen Cheboksary nominiert. Alle drei werden über 400 Meter an den Start gehen: Gaba im Einzel, Hering und Trefz in der Staffel. Clemens Bleistein ist als Ersatzläufer über 5000 Meter leider nicht mit dabei.

In den einzelnen Disziplinen geht es um Punkte für die Mannschaftswertung. Wie jedes Jahr sind die zwölf stärksten Leichtathletik-Nationen mit einer Mannschaft vertreten. Im vergangenen Jahr konnte sich das deutsche Team in Braunschweig den Sieg sichern. Auch ohne den Heimvorteil hofft die Nationalmannschaft auf eine Titelverteidigung.

(Artikel auf leichtathletik.de)