Am Samstag (11.06.2011) findet im Münchner Dantestadion ein Leckerbissen für jeden Leichtathletikfan statt. Der PSV München veranstaltet das Internationale Pfingstmeeting und es darf mit einigen hochklassigen Wettkämpfen gerechnet werden.

Meeting-Direktor Wolfgang Stengel lockt Athleten aus aller Welt (u.a. Äthiopien, Cuba und Saudi Arabien) zu Pfingsten in die bayerische Landeshauptstadt. Zusätzlich werden viele prominente Namen aus Deutschland erwartet. Mit Sprinter Christian Blum (TV Wattenscheid 01) und Hürdenläufer Alexander John (LAZ Leipzig) seien nur zwei der nationalen Spitzenathleten genannt, die sich auf der Teilnehmerliste befinden. Besonders hochkarätig besetzt zeigen sich die Starterlisten in den Wettbewerben über 100m, 400m, 400m Hürden und 1500m.

Auch dem Behindertensport wird im Dantestadion eine beachtenswerte Plattform geboten. In den Disziplinen Kugelstoßen, Diskuswurf und Speerwurf (sitzend) tritt u.a. Martina Willing (Stahl Brandenburg), die mehrfache Goldmedaillengewinnerin der Paralympics an.

Der Eintritt zu diesem sportlichen Event ist für alle kostenlos und Nachmeldungen sind für Kurzentschlossene bis 90 Minuten vor dem jeweiligen Disziplinbeginn möglich! Alle Infos gibt es auf der Homepage des PSV München