„Der Schmerz vergeht, der Stolz bleibt“ lautet das Motto, unter dem das LFZ München – ein Mitgliedsverein der LG SWM – am Wochenende 28./29. Juli zum 3. Jedermann-Zehnkampf einlädt. Der Wettkampf findet in Kooperation mit dem VfR Garching im Garchinger Stadion am See statt. Mitmachen dürfen Frauen und Männer, die sich die zehn Disziplinen auch in Teams aufteilen können. Die Wurfgeräte sind etwas leichter als bei den Profis, die Einstiegshöhen im Stabhoch- und Hochsprung bewusst etwas niedriger gewählt.

Zur Vorbereitung werden montags und mittwochs jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr Trainingsstunden im Münchner Dantestadion angeboten. 2017 waren knapp 60 Aktive mit von der der Partie. Mitmachen können in diesem Jahr maximal 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Meldeschluss ist heuer der 29. Juni.

Weitere Informationen gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht