Becht Zweiter bei Wiener 10.000-Meter-Meisterschaft

Becht Zweiter bei Wiener 10.000-Meter-Meisterschaft

Der in Deutschland für die LG SWM startende Langstreckenläufer Lukas Becht hat am Samstag, 29. August, erfolgreich bei der Wiener Meisterschaft über 10.000 Meter teilgenommen. In einer Zeit von 31:43,29 Minuten erreichte er Rang zwei hinter dem neuen Landesmeister Patrick Krammer (31:30,05 Minuten, DSG Wien).

Becht, der in Wien promoviert, bedauerte anschließend die verpasste Titelverteidigung. Er sagte, „bei schwülwarmen Temperaturen war nicht mehr drin. Aber der Einstieg in die Late Season war schon in Ordnung“. Auf das gute Grundlagentraining der letzten Monate aufbauend, wird Becht Ende September bei den Bayerischen Meisterschaften in Erding über 5000 Meter an den Start gehen.

Eine Ergebnisliste gibt es hier.

Beitragsbild: Theo Kiefner

← Zurück zur Newsübersicht