Selina Dantzler von der LG Stadtwerke München
Die zweifache Jahresbeste Selina Dantzler beim Gewinn des Kugelstoß-Titels in Ulm, Foto: Theo Kiefner

In der nationalen Freiluft-Jahresbestenliste der weiblichen U18-Altersklasse, also bei den Jahrgängen 2000 und 2001, sind insgesamt 16 Leistungen des Wettkampfjahres 2017 von Sportlerinnen der LG Stadtwerke München gelistet, womit die Münchnerinnen das Niveau der Vorjahre erneut erreichen konnten. Erfasst werden die jeweils besten 50 Leistungen pro Disziplin. Für jeden Eintrag gibt es einen Punkt für die Vereinsrangliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Aus Münchner Sicht besonders hervorzuheben ist U18-Kugelstoß-Weltmeisterin Selina Dantzler, die sowohl in ihrer Spezialdisziplin als auch im Diskuswurf das Klassement anführt und damit für den Übergang in die U20-Altersklasse bestens gewappnet ist. Jeweils drei Einträge weisen Louise Wieland, Denise Jaeschke und Cassandra Bailey (Jhg. 2002) auf.

Folgende LG-SWM-Nachwuchssportlerinnen platzierten sich in der U18-Freiluft-Jahresbestenliste 2017:
Selina Dantzler, Kugelstoß, 18,19 Meter, 1. Platz
Selina Dantzler, Diskuswurf, 52,03 Meter, 1. Platz
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,70 Meter, 5. Platz
Denise Jaeschke, Siebenkampf, 5116 Punkte, 7. Platz
Elisabeth Hafenrichter, Speerwurf, 48,38 Meter, 8. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 15,16 Meter, 12. Platz
Louise Wieland, 200 Meter, 24,79 Sekunden, 13. Platz
Denise Jaeschke, Weitsprung, 5,82 Meter, 15. Platz
Denise Jaeschke, 100 Meter Hürden, 14,24 Sekunden, 16. Platz
Louise Wieland, 100 Meter, 12,09 Sekunden, 16. Platz
Louise Wieland, 400 Meter Hürden, 64,53 Sekunden, 17. Platz
Cassandra Bailey, Diskuswurf, 39,27 Meter, 18. Platz
Cassandra Bailey, 3000 Meter Bahngehen, 19:32,36 Minuten, 26. Platz
Jil Maier, 3000 Meter Bahngehen, 20:01,64 Minuten, 28. Platz
Stephanie Rettenberger, 400 Meter Hürden, 66,25 Sekunden, 31. Platz
Karina Morbitzer, Emma Kelch, Isabel Schwarzmann, Siebenkampf-Team, 7610 Punkte, 44. Platz

← Zurück zur Newsübersicht