International erfolgreiche Leichtathleten der LG Stadtwerke München
Die im Jahr 2017 international erfolgreichen Leichtathleten/innen Bayerns mit Johannes Trefz, Jonas Bonewit, Christina Hering & Selina Dantzler von der LG SWM, Foto: BLV/Rieger

Würzburg war diesjähriger Veranstaltungsort der 7. Auflage der BayernSTAR-Ehrungsgala des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV). Die LG Stadtwerke München wurde dabei gleich mehrfach ausgezeichnet. Neben dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten durfte sich die Münchner Leichtathletik-Gemeinschaft an einem unterhaltsamen und kurzweiligen Abend zum vierten Mal in Serie über den BayernSTAR in der Kategorie Leistungssport freuen. Die Auszeichnung „Trainer des Jahres“ erhielt Andreas Bücheler, Kugel- und Diskuswurf-Nachwuchstrainer, der in diesem Jahr Selina Dantzler zum Gewinn des U18-Weltmeistertitels führte.

Etwa zwei Dutzend Münchner Leichtathletinnen und Leichathleten und ihre Trainer hatten sich am Samstag auf den Weg in die Residenzstadt gemacht. Für ihre internationalen Erfolge wurden Jonas Bonewit, Selina Dantzler, Christina Hering und Johannes Trefz ausgezeichnet. Anschließend wurden nach Disziplinblöcken die Medaillengewinnerinnen und -gewinner bei deutschen Meisterschaften sowie ihre Trainer mit einem BayernSTAR bedacht.

Aus den Händen von Staatssekretär Gerhard Eck durften LG-SWM-Vizepräsident Max Weidmann und Geschäftsführer Christian Gadenne den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten entgegennehmen, bei dem das wahrlich hervorragende Abschneiden der LG Stadtwerke München beim diesjährigen BLV-Bayerncup im Mai in Erding ausschlaggebendes Kriterium gewesen ist. Die LG SWM gewann fünf der sechs ausgeschriebenen Teamwettbewerbe. Genauer gesagt: die LG SWM dominierte dieses Event jeweils bei der weiblichen wie auch der männlichen U16 und U20. Für den fünften Bayerncup-Tagessieg war dann das Männerteam verantwortlich, die LG-SWM-Frauen belegten in der Endabrechnung seinerzeit Rang drei.

Bereits zum insgesamt fünften Mal hatte die LG SWM in der Kategorie „Leistungssport“ ganz eindeutig die Nase vorn. Das Vorjahresergebnis von 2650 Punkten konnte nochmalig gesteigert werden. Zum ersten Mal überhaupt übertrifft mit der LG SWM ein bayerischer Verein die Dreitausender-Marke (3011 Punkte). Rang zwei belegte die LG Telis Finanz Regensburg vor dem LAC Quelle Fürth. Für die Wertung berücksichtigt werden hier die Anzahl der Kaderathletinnen und -athleten, Einsätze auf internationaler Ebene und Vergleichskämpfe sowie Platzierungen auf deutschen und bayerischen Titelkämpfen.

Mehrfach aufs Podium gebeten wurde auch LG-SWM-Wurfcoach Andreas Bücheler, der zum Ende der Ehrungsgala in der Kategorie „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Bücheler betreut erfolgreich zahlreiche Nachwuchstalente der nationalen Spitze. Seine absolute Vorzeigeathletin ist zweifelsohne Selina Dantzler, diesjährige U18-Weltmeisterin im Kugelstoßen und zweifache deutsche U18-Meisterin im Kugel- und Diskuswurf. Ebenfalls aus seiner Trainingsgruppe stammt Martin Knauer, der für die beste Leistung eines Jugendlichen bei der Bayerischen Meisterschaft 2017 – 18,15 Meter im Kugelstoßen der U20 – den Sonderpreis des Ministerpräsidenten erhielt.

← Zurück zur Newsübersicht