Beim Springertag des TSV München-Ost auf dessen Heimanlage an der Sieboldstraße erzielte U20-Dreispringer Paul Walschburger mit 14,85 Metern am Mittwoch die beste Tagesleistung. Sehen lassen konnten sich aber auch die Dreisprung-Resultate von Patrick Lutzenberger (Männer/14,46 Meter) und Timur Luzius (12,78/M15), beide ebenfalls Springer der LG Stadtwerke München.

Im Dreisprung der weiblichen Nachwuchsklasse U18 lieferten sich Hanna Gerstmann (Kelheim/11,67 Meter) und Vanessa Neubauer (Aschheim/11,57 Meter) ein spannendes Duell. David Faltenbacher (6,95 Meter) überzeugte nach seinem 7-Meter-Sprung in Regensburg erneut im Weitsprung.

Im Hochsprung der Männer überquerte der für den TV Wattenscheid startende bayerische Sprung-Landestrainer Sebastian Kneifel 2,04 Meter. Im Hochsprung der Frauen hieß die Siegerin Nadine Lanners von der LG SWM, die sich über 1,65 Meter schwang.

Insgesamt nahmen 24 Aktive an der Veranstaltung teil. Eine Ergebnisliste gibt es hier.

← Zurück zur Newsübersicht