In beachtlichen 29:53 Minuten hat LG-SWM-Langstreckler Clemens Bleistein auf amtlich vermessener und damit bestenlistentauglicher Strecke den 10-Kilometer-Lauf in Rheinzabern gewonnen. Der 27-jährige Mediziner blieb damit gerade fünf Sekunden unter seinem Hausrekord. Auf Rang zwei kam Yannik Arbogast (Karlsruhe/30:32 Minuten), der eigentlich fürs Tempo sorgen sollte, nach drei Kilometern aber hat dem Münchner nicht mehr folgen konnte. „Ich habe auf Bestleistung gehofft, bin aber trotzdem nicht unzufrieden und freue mich jetzt auf die Hallensaison“, sagte Bleistein, der nun Mitte Januar in München die Qualifikation für die Hallen-DM über 3000 Meter anvisiert.

← Zurück zur Newsübersicht