Kamghe Gaba hängt Spikes an den Nagel

Kamghe Gaba nach einem Wettkampf im Trikot der LG Stadtwerke München
400-Meter-Läufer Kamghe Gaba, der von 2011 bis Ende 2015 für die LG Stadtwerke München gestartet ist, hat via Facebook sein Karriereende bekanntgegeben. Der 2,02 Meter große Viertelmeiler, dessen Bestzeit bei 45,47 Sekunden liegt, nahm an drei Olympischen Spielen und sechs Weltmeisterschaften teil. Der 32jährige Gaba war auch mehrmals beim internationalen Pfingstmeeting des PSV München im Dantestadion am Start und hat im Trikot der LG Stadtwerke München mehrfach nationale Titel über die Stadionrunde und in der 4x400m-Staffel gewonnen.

Die LG Stadtwerke München wünscht Kamghe Gaba auf seinem zukünftigen Lebensweg alles Gute!

Foto: Sabine Münch

← Zurück zur Newsübersicht