Kugelstoßerin Selina Dantzler von der LG Stadtwerke München
Foto: Theo Kiefner

Gleich zum Auftakt der Freiluftsaison hat die LG-SWM-Werferin Selina Dantzler beim Werfertag des TSV Zorneding in zwei Disziplinen die Qualifikation für die U18-Weltmeisterschaft in Nairobi (12.-16. Juli) übertroffen. Im Kugelstoß blieb die 17-Jährige bei ihrem überlegenen Sieg mit 16,98 Meter einen knappen Meter über der Mindestanforderung. Im Diskuswurf gelang der Athletin des Trainergespanns Andreas Bücheler und Gerhard Neubauer in Zorneding mit exakt 46 Metern eine Punktlandung auf die geforderte Norm. Am Maifeiertag bestätigte die Schülerin beim Germeringer Leichtathletik-Meeting ihre hervorragende Form und steigerte sich im Diskuswurf sogar auf 46,49 Meter.

Auch die Nachwuchskräfte Cassandra Bailey, Fabian Frühholz, Dominik Idzan, Alexander Schaller und Amadeus Waluga  – allesamt ebenfalls aus der Bücheler/Neubauer-Gruppe hervorgegangen – überzeugten mit ansprechenden Wurfleistungen und ungefährdeten Siegen.

Hier gibt es die Ergebnisse des Zornedinger Werfertags (29. April) und des Germeringer Leichtathletik-Meetings (1. Mai).

← Zurück zur Newsübersicht