Selina Dantzler von der LG Stadtwerke München
Über Bayern hinaus nicht zu schlagen: Selina Dantzler führt mit der Vier-Kilogramm-Kugel die nationale U20-Hallenbestenliste an, Foto: Theo Kiefner

Mit einer quantitativ kleinen, aber qualitativ feinen Formation startete die LG Stadtwerke München bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft der Nachwuchsklassen U20 und U16 in Fürth. Acht Titel haben die Nachwuchssportler in der Quelle-Halle gewonnen. Drei Aktive sollen stellvertretend herausgehoben werden: Selina Dantzler, die U18-Weltmeisterin von 2017, kam mit der Vier-Kilogramm-Kugel auf 15,12 Meter, womit sie ihre Spitzenposition in der deutschen Jahresbestenliste festigt. 400-Meter-Läufer Arne Leppelsack brauchte für die zwei Bahnumrundungen gerade mal 49,05 Sekunden und verbesserte somit seine persönliche Hallenbestleistung. Lukas Moser stellte seine Vielseitigkeit mit einem Doppelsieg im Dreisprung (14,37 Meter) und über 60-Meter-Hürden (8,50 Sekunden) eindrucksvoll unter Beweis. Insbesondere im Dreisprung konnte sich der 17-Jährige seit dem letzten Sommer um knapp einen Meter steigern. Grund hierfür ist laut Trainer Markus Morbitzer eine Umstellung der Sprungfolge von rechts, rechts und links auf links, links und rechts. Mit seiner Siegweite vom letzten Samstag rangiert Moser nun auf Rang zwei der nationalen U20-Bestenliste und fährt somit als Mitfavorit zur Deutschen Jugendmeisterschaft in Halle a.d. Saale in drei Wochen.

Folgende Sportlerinnen und Sportler der LG SWM erreichten die Medaillenränge:

U20 männlich
Arne Leppelsack, 400 Meter, 49,05 Sekunden, 1. Platz
Lukas Moser, 60-Meter-Hürden, 8,50 Sekunden, 1. Platz
Lukas Moser, Dreisprung, 14,37 Meter, 1. Platz
Amadeus Waluga, Kugelstoß, 15,36 Meter, 1. Platz
Sono Denis Willbrand, Weitsprung, 6,41 Meter, 2. Platz
Timur Luzius, Dreisprung, 12,98 Meter, 2. Platz
Alexander Schaller, Kugelstoß, 13,40 Meter, 2. Platz

U20 weiblich
Selina Dantzler, Kugelstoß, 15,12 Meter, 1. Platz
Julia Zintl, Stabhochsprung, 3,40 Meter, 2. Platz
Cassandra Bailey, Kugelstoß, 12,76 Meter, 2. Platz

U16 männlich
Levi Kullen, 60-Meter-Hürden, 8,59 Sekunden, 1. Platz
Dominik Idzan, Kugelstoß, 16,86 Meter, 1. Platz
Livius Holland-Moritz, 60 Meter, 7,52 Sekunden, 2. Platz

U16 weiblich
Lena Zintl, Stabhochsprung, 3,15 Meter, 1. Platz

Alle Ergebnisse der Bayerischen Hallenmeisterschaften der Altersklassen U20 und U16 gibt es hier.

Fotos: Theo Kiefner

← Zurück zur Newsübersicht