Als kleine, aber feine Veranstaltung erwies sich die 20. Auflage des vom LG-SWM-Mitgliedsverein 1. SC Gröbenzell ausgerichteten Events „Gröbenzell läuft“. Ausgeschrieben waren ein Halbmarathon sowie Distanzen von sieben beziehungsweise 14 Kilometern.

Zahlreiche der insgesamt 70 Aktiven durften sich über persönliche Bestzeiten freuen. Tagesschnellste über die 21,1 Kilometer waren Michael Harlacher vom LC Aichach (1:16,37 Stunden) und Sonja Huber von der TG Viktoria Augsburg (1:34,55 Stunden). Jan Lettenmaier (LG Stadtwerke München) – in der M 45 startberechtigt – dominierte das Rennen über sieben Kilometer in 26:36 Minuten nach Belieben. Die Siege über 14 Kilometer gingen an Günter Müller (LG Wehringen/1:06,29 Stunden) und die vereinslose Christiane Widmann (1:14,11 Stunden).

← Zurück zur Newsübersicht